MEDIEN UND RELIGION
THEMEN PROJEKTE PERSONEN PUBLIKATIONEN AKTIVITÄTEN LINKS

Dr. Marie-Therese Mäder

Lehrangestellte
Universität Zürich
Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik
Kantonsschulstrasse 1
CH-8001 Zürich
E-mail: marie-therese.maeder@uzh.ch


Habilitandin
LMU Ludwig-Maximilians-Universität München
Evangelisch-Theologische Fakultät
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München
+49 (0)89 / 2180-3945
E-mail: M.Maeder@lmu.de


Biographie

Marie-Therese Mäder studierte Philosophie, Film- und Religionswissenschaft an der Universität Zürich und promovierte 2011 zum Verhältnis von Film und Religion. 2011/12 war sie Assistentin und von 2013-16 Oberassistentin am Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) der Universität Zürich. Dazwischen folgten zwei Forschungsaufenthalte in Yale/US (Filmstudies program) und am Massachusetts Institute of Technology/US (Comparative Media Department). Im Moment erforscht sie als Habilitandin der Ludwig-Maximilians Universität in München die Darstellungen religiöser Gemeinschaften in den Medien. Ausserdem lehrt sie am Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik an der Universität Zürich im Bereich von Religion und Öffentlichkeit und ist Dozentin für Medienethik an den Hochschulen Bern und Chur. Seit 2006 ist sie Mitglied der Forschungsgruppe "Medien und Religion" und Mitherausgeberin der Fachzeitschrift Journal for Religion, Film and Media (http://www.jrfm.eu). Eben ist die Monographie Sichtbare Religion. Eine Einführung in die Religionswissenschaft, bei der sie als Co-Autorin mitwirkte, bei De Gruyter erschienen sowie folgende zwei Publikationen:

  • Anna-Katharina Höpflinger / Marie-Therese Mäder (eds.), "Who being loved is poor?" Material and Media Dimensions of Wedding, Journal for Religion, Film, and Media 7/2, 2018, www.jrfm.eu.
  • Natalie Fritz / Marie-Therese Mäder / Daria Pezzoli-Olgiati / Baldessare Scolari (eds.). Leid-Bilder. Die Passionsgeschichte in der Kultur, Marburg: Schüren Verlag, 2018.

Forschungsschwerpunkte

Selbst- und Fremddarstellungen religiöser Gemeinschaften in den Medien
Migration und religiöse Identitätsprozesse
Materielle sowie mediale Dimensionen von Hochzeiten
Dokumentarische Medien und Religion
Medienethik
Bilder als religiöse Praxis
Zuschauerforschung im Bereich religiöser Persuasion
Die Passion in der Filmgeschichte
Film und Religion
Gender und Religion
Mormonentum


Mitherausgeberin des
Journal für Religion, Film and Media

Veröffentlichungen (PDF)